"Ansichten aus der Niederlausitz"
vorbildorientiert - aus Vergangenheit und Gegenwart
Segm.1 - Fabrik
Segm.2 - Bauernhof
Segm.3 - Dampf-Bw
Segm.4 - Bahnhäuser
Segm.5 - Stgeb.
Segm.6 - BHG
Segm.7 - Diesel-Bw
Segm.8 - See
Segm.9 - Bfk.
Segm.10- Feld
Segm.11- GRS 1
Segm.12- GRS 2
Segm.13- GRS 3
Segm.14- Autobahn
zur Startseite
(zum Vereinsseitenanfang)
zum Allgemeinen
(Für den Inhalt der in meine Homepage eingebundenen Links übernehme ich keine Verantwortung, nehme jedoch an, daß sie keinen Anlaß zu Beanstandungen geben.)




Die bildliche Darstellung kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Segment 1 -
Fabrik /
Wendeschleife


(zum Seitenanfang)  

Funktion 1:    integrierter Streckenblock bei 3-gl. Zugwechsel bzw. eingl. Durchfahrt
Funktion 2:    3-gleisiger autom. Zugwechsel


Zufahrt zur Wendeschleife - Bauernhof Segment 2 -
Zufahrt zur Wendeschleife -
Bauernhof


(zum Seitenanfang)  

Funktion 1:    2 BÜ mit So16 u. Halbschranken
Bahnhofsteil 1 - Dampf-Bw. Segment 3 -
Bhf.1 /
Dampf-Bw.


(zum Seitenanfang)  

Bahnhofsteil 2 - Bahnhäuser Segment 4 -
Bhf.2 /
Bahnhaeuser


(zum Seitenanfang)  

Bahnhofsteil 3 - Stationsgebaeude Segment 5 -
Bhf. 3 /
Stationsgebaeude


(zum Seitenanfang)  

Bahnhofsteil 4 - BHG Segment 6 -
Bhf. 4 /
BHG


(zum Seitenanfang)  

Bahnhofsteil 5 - Diesel-Bw. Segment 7 -
Bhf.5 /
Diesel-Bw.


(zum Seitenanfang)  

Segment 8 - See Segment 8 -
See


(zum Seitenanfang)  

Segment 9 - Brikettfabrik Segment 9 -
Brikettfabrik


(zum Seitenanfang)  

Segment 10 - Feld Segment 10 -
Feld


(zum Seitenanfang)  

Segment 11 - GRS 1 - Duererstraße Segment 11 -
Großräschen-Süd 1 -
Duererstraße


(zum Seitenanfang)  

Segment 12 - - GRS 2 - Strasse der Jugend Segment 12 -
Großräschen-Süd 2 -
Str. der Jugend


(zum Seitenanfang)  

Segment 13 - GRS 3 - Kleine Dorfstrasse Segment 13 -
Großräschen-Süd 3 /
Kl. Dorfstrasse


(zum Seitenanfang)  

Segment 14 - Autobahn / Wendeschleife Segment 14 -
Autobahn /
Wendeschleife


(zum Seitenanfang)  



      (zur Startseite)

      (zum Vereinsseitenanfang)

Siehe auch: "LausitzerModellEisenbahnVerein" und hierzu dann der Link "Anlagen".